Logo des Projekts

Was Sie auf diesen Seiten zu sehen und zu lesen bekommen :

Auf dieser Seite soll unsere Aktion kurz vorgestellt werden: Was wir machen, wie wir helfen, wem wir helfen und warum wir das tun. Sie finden alle nötigen Hinweiseweiter unten auf dieser Seite. Sie können sich weiterhin gründlich informieren: 

Der orange Button lädt ein Bericht, wie die Armenienhilfe entstanden ist.
Der rosa Button gibt einen aktuellen Bericht über die gegenwärtige Arbeit.  Hier können Sie sich auch den aktuellen Bericht in Form einer PDF Datei herunterladen.
Der grüne Button informiert über eines der ersten Reiseabenteuer nach Armenien.
Der olivfarbene  Button   weist nicht auf unser Gästebuch hin, aber hier gibt es ein Kontaktformular, hier können Sie Kommentare eingetragen, die dann per E-Mail an uns weitergeleitet werden.
Der rote Button informiert über unser 25 jähirges Jubiläum im Juni 2017. Hier finden Sie einige Informationen und  die Festschrift zu unserem 25-jährigen Bestehen. Diese Festschrift können Sie zur Information als PDF Datei herunterladen..


Eine Kurzvorstellung
Wir arbeiten eng mit den örtlichen Vereinen, Kirchen und Institutionen in Armenien zusammen und pflegen auch innerhalb des laufenden Jahres intensiven Kontakt. Da wir schon lange dabei sind, sind die Kinder von 1992 jetzt erwachsen und helfen intensiv mit. 
Die einzelnen Projekte finden Sie in der folgenden Aufstellung. 

 

Seit 1992 helfen wir mit materiellen und finanziellen Mitteln Kindern und Familien in Armenien. Im einzelnen:
  • Unterstützung des Kindernotfallkrankenhauses in Jerevan mit Medikamenten und medizinischen Gerät, diese werden in Absprache mit den dortigen Ärzten von Spendengeldern gekauft und in Armenien persönlich übergeben. Weiterhin wurden 2 Rettungswagen bisher von Deutschland nach Armenien von Mitgliedern der Armenienhilfe überführt.
  • Unterstützung von Waisenkindern und Halbwaisen, die bei Verwandten wohnen.
  • Hilfe bei der Finanzierung einer Krankenkasse für arme Familien.
  • Seit einigen Jahren helfen wir auch in Gymri. Wir unterstützen dort ebenfalls arme Familien. Weiterhin gehören die Nähstube und ein Kindergarten zu unseren Partnern.
selbsterstellte Grafik unseres Lastwagentransportes

Die Spenden werden durch eine Delegation des Posaunenchores persönlich übergeben.

Nächster Reisetermin: Oktober 2020.

Seit einigen Jahren  können auch Patenschaften für einzelne Waisenkinder übernommen werden.
Diese Kinder, die bei Verwandten, Bekannten oder einem Elternteil leben, werden mit Lebenshaltungskosten von 130 Euro im Jahr unterstützt.
Auch bei unserer letzten Reise haben wir das Geld Professor Budagian, einem engagierten Musikprofessor, der verarmte Familien in seiner Branche unterstützt  und Herrn Bournazian, Mitarbeiter der armenisch-orthodoxen Kirche für die Waisenkinder  persönlich überbringen können. Durch zahlreiche Besuche in den Familien konnten wir uns von der Notwendigkeit der Hilfe überzeugen. 

In Zeiten von Corona sind fallen auch bei uns viele Veranstaltungen aus. Der Pfingstgottesdienst  in Neuenhaus wird dieses Jahr nicht stattfinden. Wer trotzdem ein gutes Werk tun möchte, kann auf das unten angegebene Spendenkonto etwas überweisen oder...

...wer gerne liest, kann bei ebay unter dem Namen hanni_nanni_jenni ein Buch kaufen. Die Erlöse dieser Verkäufe werden zu 100 % als Spenden der Armenienhilfe zugeführt. 


Unser Spendenkonto :

Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn

BLZ: 267 500 01

Konto Nummer :

4007654

Als Ergänzung für kommende Überweisungen finden Sie die IBAN
  und BIC unten: 

IBAN: DE03267500010004007654

BIC: NOLADE21NOH

Die Neuenhauser Kirche

Die Neuenhauser Kirche in selbsterstellter Grafik

 

Kontaktadressen

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der aufgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. 
Personenbezogene Daten insbesondere Namen, Adresse oder E-mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

© Hanna Gries